Kurzclips

Iran: Tausende feiern „historisches Atomabkommen" auf den Straßen Teherans

Nach einem jahrelangen Atomstreit konnten gestern die 5+1-Gruppe und der Iran eine Einigung für ein Atomabkommen erzielen. In Teheran zog diese Botschaft tausende Menschen auf die Straßen, um das „historische Abkommen“ und ihren Außenminister, Zarif, für seine Rolle bei den Verhandlungen zu feiern. Außerdem erhoffen sich viele der Unterstützer ein Ende der Sanktionen und wirtschaftliche Entwicklung.
Iran: Tausende feiern „historisches Atomabkommen" auf den Straßen Teherans

Liebe Leser und Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit sehr, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten zu können. Leider müssen wir diese Möglichkeit vorübergehend einschränken, bis effektive Mittel und Wege gefunden sind sicherzustellen, dass dieses Kommunikationsmittel nicht missbraucht wird.

Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und so wenig einschränkend wie möglich sein, bei alledem jedoch Hass, Hetze und Beleidigungen konsequent ausschließen.

Ihr RT DE-Team