Kurzclips

Griechenland: Demonstrantin verbrennt aus Wut über Rettungsprogramm und Tsipras Syriza-Flagge

Hunderte Demonstranten fanden sich gestern vor dem Parlamentsgebäude in Athen zusammen, um gegen die Einigung, die früher am Tag zwischen der Euro-Gruppe und Griechenland getroffen wurde, dass weitere Sparmaßnahmen durchgesetzt werden, zu demonstrieren. Eine Demonstrantin verbrannte aus Wut darüber eine Syriza-Flagge vor dem griechischen Parlament. Am 05. Juli hatte das griechische Volk erst mit großer Mehrheit in einem Referendum gegen die Sparmaßnahmen gestimmt.
Griechenland: Demonstrantin verbrennt aus Wut über Rettungsprogramm und Tsipras Syriza-Flagge

Liebe Leser und Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit sehr, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten zu können. Leider müssen wir diese Möglichkeit vorübergehend einschränken, bis effektive Mittel und Wege gefunden sind sicherzustellen, dass dieses Kommunikationsmittel nicht missbraucht wird.

Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und so wenig einschränkend wie möglich sein, bei alledem jedoch Hass, Hetze und Beleidigungen konsequent ausschließen.

Ihr RT DE-Team