Kurzclips

"Absolut kriminell" – Tausende demonstrieren in Melbourne gegen Kinder-Impfungen

Am Samstag gingen Tausende Einwohner von Melbourne auf die Straße, um gegen die Einführung des Corona-Impfstoffs für Kinder in Australien zu demonstrieren. Ab Montag ist im Land der Impfstoff von BioNTech/Pfizer für Fünf- bis Elfjährige zugelassen.

Die australische "Technical Advisory Group on Immunisation" hat den Impfstoff von BioNTech/Pfizer als völlig sicher für Kinder eingestuft. Sie stützt sich dabei auf eine kürzlich durchgeführte klinische Studie, die gezeigt haben soll, dass der Impfstoff für Kinder nur geringe oder gar keine Nebenwirkungen hat und gleichzeitig dazu beiträgt, sie vor Krankheiten zu schützen. Die Regierung bestätigte, dass bereits 25.000 Impfstoffdosen für Kinder bestellt wurden.

Liebe Leser und Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit sehr, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten zu können. Leider müssen wir diese Möglichkeit vorübergehend einschränken, bis effektive Mittel und Wege gefunden sind sicherzustellen, dass dieses Kommunikationsmittel nicht missbraucht wird.

Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und so wenig einschränkend wie möglich sein, bei alledem jedoch Hass, Hetze und Beleidigungen konsequent ausschließen.

Ihr RT DE-Team