Kurzclips

Gewaltige Machtdemonstration: Hamas hält Militärparade im Gazastreifen ab

Hunderte maskierte Hamas-Kämpfer mit Sturmgewehren hielten am Donnerstag im Gazastreifen eine Parade ab. Die Machtdemonstration fand nach dem elftägigen bewaffneten Konflikt mit Israel statt.

Eine Reihe von Fahrzeugen transportierte die Kämpfer sowie Raketen und andere Waffen durch die Ortschaft Khan Yunis, am Straßenrand standen viele Anhänger der Hamas und Anwohner.

Während der Kämpfe feuerten die Hamas und andere militante Palästinensergruppen mehr als 4.000 Raketen auf Israel ab. Israel führte im Gegenzug Hunderte von Luftangriffen auf Ziele im Gazastreifen durch.

Liebe Leser und Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit sehr, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten zu können. Leider müssen wir diese Möglichkeit vorübergehend einschränken, bis effektive Mittel und Wege gefunden sind sicherzustellen, dass dieses Kommunikationsmittel nicht missbraucht wird.

Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und so wenig einschränkend wie möglich sein, bei alledem jedoch Hass, Hetze und Beleidigungen konsequent ausschließen.

Ihr RT DE-Team