Kurzclips

Russischer Kampfjet fängt US-Spionageflugzeug über dem Pazifik ab

Russische Luftraumkontrollsysteme entdeckten ein Flugzeug der US-Luftwaffe über dem Pazifik nahe der russischen Staatsgrenze. Ein russischer Kampfjet wurde geschickt, um das Flugzeug abzufangen. Danach kehrte die MIG zu ihrem Stützpunkt zurück.

Das russische Verteidigungsministerium hat am Freitag ein Video veröffentlicht, das einen russischen MIG-31-Kampfjet zeigt, der ein US-Aufklärungsflugzeug RC-135 über dem Pazifik nahe der russischen Landgrenze eskortiert. In der Erklärung heißt es, dass die russische Luftraumüberwachung über dem Pazifik hat ein Luftziel entdeckt, das sich der russischen Grenze näherte. Die Luftverteidigung entsendete daraufhin einen MiG-31-Kampfjet aus Kamtschatka, um es zu identifizieren und es abzufangen.

Liebe Leser und Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit sehr, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten zu können. Leider müssen wir diese Möglichkeit vorübergehend einschränken, bis effektive Mittel und Wege gefunden sind sicherzustellen, dass dieses Kommunikationsmittel nicht missbraucht wird.

Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und so wenig einschränkend wie möglich sein, bei alledem jedoch Hass, Hetze und Beleidigungen konsequent ausschließen.

Ihr RT DE-Team