Kurzclips

"Ist nach Februar wieder alles gut?" – Söder will nichts versprechen

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder will auch über den Februar hinaus keine Versprechungen machen, ob sich die Dinge wieder normalisieren werden. Corona ist für ihn "eine lange Liste an enttäuschten Hoffnungen" und es gebe "mit Corona keine Deals", die man machen könne.

Söder hält das Virus für "heimtückisch". Man könne die bevorstehenden Zeiten nur mit einer "umsichtigen Strategie" überstehen.

Liebe Leser und Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit sehr, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten zu können. Leider müssen wir diese Möglichkeit vorübergehend einschränken, bis effektive Mittel und Wege gefunden sind sicherzustellen, dass dieses Kommunikationsmittel nicht missbraucht wird.

Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und so wenig einschränkend wie möglich sein, bei alledem jedoch Hass, Hetze und Beleidigungen konsequent ausschließen.

Ihr RT DE-Team