Kurzclips

NRW-Landtag: Abgeordnete debattieren wegen Coronapandemie nun in "Plexiglas-Kästen"

Der nordrhein-westfälische Landtag in Düsseldorf hat am Mittwoch zum ersten Mal seit Beginn der Corona-Krise wieder in voller Besetzung getagt. Um das Ansteckungsrisiko möglichst gering zu halten, sind die insgesamt 240 Abgeordneten nun durch Plexiglas-Kästen voneinander getrennt.
NRW-Landtag: Abgeordnete debattieren wegen Coronapandemie nun in "Plexiglas-Kästen"

In den vergangenen Wochen hatte sich laut Berichten der Nachrichtenagentur dpa nur ein Drittel der Abgeordneten zu den Sitzungen im Landtag eingefunden. Bei den Sitzungen wurde der vorgeschriebene Mindestabstand eingehalten.

Liebe Leser und Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit sehr, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten zu können. Leider müssen wir diese Möglichkeit vorübergehend einschränken, bis effektive Mittel und Wege gefunden sind sicherzustellen, dass dieses Kommunikationsmittel nicht missbraucht wird.

Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und so wenig einschränkend wie möglich sein, bei alledem jedoch Hass, Hetze und Beleidigungen konsequent ausschließen.

Ihr RT DE-Team