Kurzclips

Moskau: Flugpassagier filmt Triebwerksausfall nach Vogelschlag bei Ural Airlines Maschine

Ein Video eines Passagiers der Ural-Airlines-Maschine, die gestern in Moskau bruchlandete, zeigt die Triebwerksstörungen, die kurz nach dem Start durch einen Vogelschwarm ausgelöst wurden. Feuerblitze sind am Triebwerk zu sehen, kurz bevor das Flugzeug in einem Maisfeld notlandete.
Moskau: Flugpassagier filmt Triebwerksausfall nach Vogelschlag bei Ural Airlines Maschine

Der erste Blitz ist kurz nach dem Start zu sehen. Weitere Blitze werden von zahlreichen Geräuschen begleitet.

Das Flugzeug der Ural Airlines war auf dem Weg von Moskau nach Simferopol mit 233 Menschen an Bord, als seine Triebwerke aufgrund eines Vogelschlags ausfielen, so die russische Luftfahrtagentur.

Ural Airlines twitterte: "Bei dem Flug U6178 vom Schukowski-Flughafen kam es kurz nach dem Start zu einem Vogelschlag in den Triebwerken. Das Flugzeug landete not."

Alle Passagiere und die sieben Besatzungsmitglieder überlebten die harte Landung, wobei 24 Menschen verletzt wurden, teilte das russische Gesundheitsministerium mit.