Kurzclips

Serbien: Militärparade zur Feier des Tags des Sieges

Tausende von Menschen versammelten sich am Freitag in der südostserbischen Stadt Niš zu einer Militärparade anlässlich des 74. Jahrestages des Endes des Zweiten Weltkriegs in Europa.
Serbien: Militärparade zur Feier des Tags des Sieges

Die Parade zum Tag des Sieges umfasste über 4.000 Soldaten und Polizisten, begleitet von einer Kolonne von 300 Militärfahrzeugen, die aus einer Vielzahl von Panzern, APCs und Artillerie bestand.

Auch ein Vorbeiflug von Mig-29-Kampfjets fand statt, während Fallschirmspringer der serbischen Armee über dem Paradeplatz absprangen.

Der serbische Präsident Aleksandar Vučić war zusammen mit der Präsidentin der Republika Srpska Željka Cvijanović und dem serbischen Mitglied des Staatspräsidiums von Bosnien und Herzegowina Milorad Dodik anwesend.

Mehr zum ThemaAußenminister Serbiens im Interview: Vučić-Regierung wird nicht wegen Protesten zurücktreten

Für deutsche Untertitel bitte die Untertitelfunktion einschalten