Kurzclips

Verrückt nach einander! Katze adoptiert Baby-Eichhörnchen auf der Krim

Eine Katze in der Stadt Bachtschysara auf der Halbinsel Krim hat ein verwaistes Eichhörnchen adoptiert. Die Tierfamilie schläft jetzt zusammen, die beiden spielen und klettern miteinander und streiten sich sogar um Milch.
Verrückt nach einander! Katze adoptiert Baby-Eichhörnchen auf der Krim

"Eines Tages brachten uns Besucher dieses wunderbare Eichhörnchen in einer Kiste. Zu dieser Zeit hatte unsere Katze gerade eine Geburt hinter sich. Wir beschlossen, das Baby-Eichhörnchen zu ihr zu stellen, und sie akzeptierte es. Sie leckte das Baby-Eichhörnchen und hatte zuerst ein wenig Angst, aber dann gewöhnte sie sich an das Kleine. Sie hat verstanden, dass sie seine zweite Mutter ist", sagte Olga Fateeva, eine Angestellte im Kleintier-Zoo, wo die pelzige Familie jetzt lebt.

Mehr zum ThemaRussland: Nowosibirsker Zoo zeigt Eisbärenbabies

Für deutsche Untertitel bitte die Untertitelfunktion einschalten

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion

<