Kurzclips

Nordkoreanische Leibwächter polieren Kim Jong-uns Zugabteil bei Einfahrt nach Wladiwostok

Bevor der gepanzerte Zug Kim Jong-uns anhielt, rannten koreanische Leibwächter in schwarzen Anzügen auf den Bahnsteig. Sie wischten die Tür, aus der der nordkoreanische Staatschef bald herauskommen sollte, und platzierten eine kleine Rampe, die den Waggon und den roten Teppich verband.
Nordkoreanische Leibwächter polieren Kim Jong-uns Zugabteil bei Einfahrt nach Wladiwostok

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion