Kurzclips

Russland: Türkische Kriegsschiffe besuchen Noworossijsk im Rahmen von Manöver

Der türkische Minensucher Akchay und die Corvette Burgazada sind am Mittwoch im Rahmen der "Blaue Heimat 2019"-Manöver in den Hafen von Noworossijsk eingelaufen.
Russland: Türkische Kriegsschiffe besuchen Noworossijsk im Rahmen von Manöver

"Heute begrüßen wir in Noworossijsk die Schiffe der türkischen Marine, die zu einem offiziellen Besuch angekommen sind. Wir planen, morgen Protokollveranstaltungen durchzuführen. Am 8. März werden wir mit ihnen gemeinsame Übungen durchführen, bei denen wir die Koordination bei gemeinsamen Manövern üben werden", sagte der stellvertretende Leiter der Noworossijsker Basis, Magaram Odigyuzelov.

Die Manöver wurden bereits in der Ägäis, im Schwarzen Meer und im östlichen Mittelmeer durchgeführt. Mehr als hundert Schiffe und Spezialeinheiten haben an den Übungen teilgenommen.

Das Kriegsmanöver wurde vor sechs Monaten in Übereinstimmung mit NATO-Vorschriften geplant.

Mehr dazuWarnung an Griechenland: Türkei startet größtes Marine-Kriegsmanöver ihrer Geschichte

Für deutsche Untertitel bitte die Untertitelfunktion einschalten