Kurzclips

Frankreich: Hunderte marschieren gegen Polizei-Gewalt bei Protesten der "Gelben Westen"

Hunderte von Menschen gingen am Mittwoch auf die Straßen von Argenteuil, einem Vorort von Paris, um ihre Solidarität mit Sebastien Maillet zu zeigen, einem Demonstranten, dessen rechte Hand bei einem Protest der "Gelben Westen" am Samstag durch eine Polizeigranate zerfetzt wurde.
Frankreich: Hunderte marschieren gegen Polizei-Gewalt bei Protesten der "Gelben Westen"

Jerome Rodrigues, ein weiterer Demonstrant, der während der anhaltenden Proteste durch ein Geschoss der Polizei schwer am Auge verletzt wurde, sprach seine Solidarität für Sebastian und seine Familie aus und verurteilte die Gewalt der Polizei.

"Für mich ist es kein Unfall, es ist ein Angriff, ein Regierungsangriff, den die Polizei benutzt, um uns schlecht zu behandeln", sagte er.

Für deutsche Untertitel bitte die Untertitelfunktion auf Youtube aktivieren.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion