Kurzclips

Überwachungskamera filmt Autobombenanschlag an Kontrollpunkt nahe syrisch-türkischer Grenze

Eine Überwachungskamera hat von der türkischen Seite des Grenzübergangs von Kilis nach Syrien erfasst, wie eine Autobombe explodiert. Bei dem Anschlag, der sich am Kontrollpunkt am Rand der syrischen Stadt al-Rai ereignete, wurden sieben Menschen verletzt. Unter den Verletzten sollen drei Polizisten sein. Die syrische Stadt steht unter Kontrolle der türkisch kontrollierten FSA-Milizen.
Überwachungskamera filmt Autobombenanschlag an Kontrollpunkt nahe syrisch-türkischer Grenze

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion