Kurzclips

"Welches Zimmer? Ist Wurscht!" – Erstes "Wurst-Hotel" eröffnet in Süddeutschland

Ein Metzger aus dem süddeutschen Rittersbach hat das weltweit erste Wurst-Hotel eröffnet, welches der Wurst gewidmet ist. Dabei soll die Unterkunft nicht nur Fleisch essende Gäste ansprechen, sondern auch Abenteuerlustige.
"Welches Zimmer? Ist Wurscht!" – Erstes "Wurst-Hotel" eröffnet in Süddeutschland

Tapeten mit Wurst-Abbildungen bedecken Wände, Decken und Schränke. Kleine dekorative Taschen, die von der Decke hängen, präsentieren die Zutaten einer klassischen deutschen Wurst.

"Touristen aus aller Welt buchen hier ein Zimmer, denn als Tourist sind die kulinarischen Spezialitäten des Gastlandes immer interessant", erklärt der Besitzer des Wurst-Hotel Claus Bobel.

Bobel sagt, dass "die Gäste angenehm überrascht sind", wenn sie die Ähnlichkeit der Räume mit den Online-Fotos sehen.

Trotz des Fehlens jeglicher Arten von Gemüse sowohl in der Raumausstattung als auch auf der Speisekarte des Restaurants sagt der Besitzer seien Vegetarier "willkommen".