Kurzclips

Schüsse zwischen die Beine – Skurriles Training von Sicherheitskräften im Irak

Videoaufnahmen, die im Irak entstanden sind, zeigen ein eigenartiges Live-Feuer-Training. Während die vermeintlichen Soldaten im Kreis auf dem sandigen Boden liegen, ziehen Ausbilder ihre Runden um sie. Einer von ihnen hat eine Waffe in der Hand und schießt damit reihum den Männern, die zu Liegestützen verdonnert wurden, zwischen die Beine und neben die Köpfe.
Schüsse zwischen die Beine – Skurriles Training von Sicherheitskräften im Irak

Ob es sich tatsächlich um scharfe Munition handelt, kann bezweifelt werden. Ein Ausbilder-Kollege zieht währenddessen durch die Runde und schlägt die Männer mit einem Stock.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion