Kurzclips

Nordirland: Autobombe explodiert vor Gericht – Polizei verdächtigt militante Gruppe hinter Angriff

Am Samstag ist es vor einem Gerichtsgebäude in der nordirischen Stadt Londonderry zu einer massiven Explosion durch eine Autobombe gekommen. Die örtliche Polizei hat ein dementsprechendes Video, das von Überwachungskameras aufgenommen wurde, auf Twitter veröffentlicht. Die Explosion ereignete sich gegen 20 Uhr.
Nordirland: Autobombe explodiert vor Gericht – Polizei verdächtigt militante Gruppe hinter Angriff

Eine Viertelstunde zuvor soll die Polizei vor der Bombe gewarnt worden sein und konnte Personen in unmittelbarer Nähe evakuieren. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt. Die Ermittler glauben, dass die nordirische militante Organisation "New IRA" Strippenzieher hinter der Detonation ist. Bislang wurden fünf Verdächtige festgenommen.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion

<