Kurzclips

Hoppla! Putin und Vučić "brüskieren" versehentlich Delegationen bei der Begrüßungszeremonie

Der russische Präsident Wladimir Putin wurde am Donnerstag auf dem Platz vor dem Serbischen Palast in Belgrad offiziell begrüßt.
Hoppla! Putin und Vučić "brüskieren" versehentlich Delegationen bei der Begrüßungszeremonie

Als Putin und sein serbischer Amtskollege Aleksandar Vučić auf dem roten Teppich in Richtung Palast gingen, stellten sie fest, dass sie vergessen hatten, die Delegationen zu begrüßen, kehrten sofort um und schüttelten den Beamten die Hand.

Später sollen Vučić und Putin in der offiziellen Residenz des serbischen Präsidenten Gespräche führen, in denen die beiden Staatsoberhäupter eine Reihe von Abkommen unterzeichnen sollen.

Beide werden auch kurz an einer Ausstellung teilnehmen, die den Beziehungen zwischen Russland und Serbien in der Zeit zwischen 1804 und 1918 gewidmet ist.

Berichten zufolge wird Putin Aleksandar Vučić auch mit dem Alexander-Newski-Orden auszeichnen. Die Präsidenten werden dann eine gemeinsame Pressekonferenz abhalten und die serbisch-orthodoxe Kathedrale Sankt Sava besuchen.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion