Kurzclips

Griechenland: Lehrer-Demo in Athen stößt mit Polizei zusammen

Tausende von Lehrern versammelten sich am Freitag vor dem Parlament und der Regierungszentrale in Athen, um gegen ein neues Gesetz zu protestieren, das die Einstellungsbedingungen für Lehrer ändert. Die Demonstranten stießen mit der Polizei zusammen, die Tränengas benutzte, um sie zu zerstreuen, als sie versuchten, in das Parlament einzudringen.
Griechenland: Lehrer-Demo in Athen stößt mit Polizei zusammen

Aufnahmen zeigen Gewaltausbrüche zwischen Demonstranten und einer Gruppe von Bereitschaftspolizisten, die Schlagstöcke einsetzen.

Das vorgeschlagene Gesetz würde neue Maßstäbe für die Ernennung von Lehrern setzen, die, wie die Demonstranten behaupten, Diplome über Erfahrung stellen. Zusätzlich zu dem Protest befanden sich Tausende von Lehrern in einem 24-Stunden-Streik.

In Athen war das Sicherheitsaufgebot auch aufgrund des Besuchs von Bundeskanzlerin Angela Merkel besonders hoch.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion