Kurzclips

Polizei setzt Tränengas ein – Hunderte Linke protestieren gegen Merkel-Besuch in Athen

Hunderte von linken Demonstranten haben gestern Abend in Athen gegen den Besuch der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel protestiert. In der griechischen Hauptstadt kam es zu Zusammenstößen zwischen gewaltbereiten Demonstranten und der Polizei.
Polizei setzt Tränengas ein – Hunderte Linke protestieren gegen Merkel-Besuch in Athen

Vermummte Demonstranten griffen auch Polizisten mit Fahnenstangen an, wie in den am Donnerstag gedrehten Aufnahmen zu sehen ist. Die Polizei zerstreute die Demonstranten mit Tränengas. Viele Demonstranten beschuldigen die Bundeskanzlerin für die harsche Sparpolitik der Griechen seit 2010.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion