Kurzclips

Russland: Erste Opfer des Einsturzes des Magnitogorsker Gebäudes beerdigt

Dutzende von Menschen kamen, um sechs Opfern des Einsturzes des Mehrfamilienhauses in Magnitogorsk die letzte Ehre zu erweisen, als am Freitag die erste einer Reihe von Beerdigungen für die Opfer stattfand.
Russland: Erste Opfer des Einsturzes des Magnitogorsker Gebäudes beerdigt

Die Trauerfeierlichkeiten für die Verstorbenen sollen die ganze Woche dauern.

Gegen 6:00 Uhr Ortszeit (3:00 Uhr MEZ) brach am Montag ein ganzer Abschnitt eines zehnstöckigen Hochhauses in Magnitogorsk zusammen, wodurch Dutzende von Menschen bei Frost unter Schutt und Asche verschüttet wurden.

Laut EMERCOM (Zivilschutz) wurde der Tod von 39 Personen bestätigt, darunter sechs Kinder.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion