Kurzclips

Silverster im Glutregen: Neujahrs-Lagerfeuer in Den Haag gerät völlig außer Kontrolle

Menschen aus Scheveningen in Den Haag begehen das neue Jahr traditionell damit, Lagerfeuer am Strand zu entzünden. Die Lagerfeuer-Tradition verlief dieses Jahr allerdings nicht nach Plan. Am Montagabend, dem 31. Dezember, herrschte starker Wind in Richtung Stadt. Dieser fachte das Feuer nicht nur erst richtig an, sondern trieb es auch in Stadtrichtung, so dass es im Wohngebiet am Strand zu Glut-Regen und Sachschäden kam.
Silverster im Glutregen: Neujahrs-Lagerfeuer in Den Haag gerät völlig außer Kontrolle

Den Feuerwehrleuten gelang es zügig, das Feuer einzudämmen. Am frühen Nachmittag 01. Januars waren alle gelöscht, wie es in Berichten heißt. Rund um das Pier und den Strandbereich kam es zu kleineren Schäden. Teilweise herrschten so hohe Temperaturen, dass Kunststoffteile an Autos und Fahrrädern schmolzen.