Kurzclips

MiG-31-Piloten trainieren nächtliche Luftbetankung über Kamtschatka

MiG-31-Piloten von der Pazifikflotte sind in der Nacht auf Dienstag über der Halbinsel Kamtschatka in Nordostasien geflogen, um verschiedene Kunststücke vorzuführen, einschließlich der Luftbetankung bei Nacht.
MiG-31-Piloten trainieren nächtliche Luftbetankung über KamtschatkaQuelle: RT

Die Seeluftgruppen haben ihre Manöver in 7.000 Meter Höhe bei einer Geschwindigkeit von 500 Stundenkilometern gezeigt. Insgesamt wurden 15 Tankvorgänge mithilfe eines IL-78M-Tankers durchgeführt.