Kurzclips

Russland: Feuerwehrmänner holen scheintote Katze aus brennender Wohnung zurück ins Leben

In Wolgograd ist es am Montag nach einem Wohnungsbrand zu dramatischen Szenen gekommen. Feuerwehrmänner hatten eine leblose Katze auf einer Treppe in der Nähe der Wohnungstür gefunden und diese mitgenommen. Vor dem Haus entdeckte die Besitzerin ihre geliebte und scheinbar tote Katze, während Feuerwehrmänner um ihr Leben kämpften.
Russland: Feuerwehrmänner holen scheintote Katze aus brennender Wohnung zurück ins Leben

Immer wieder führen die Einsatzkräfte dem Tier Sauerstoff zu und geben ihm eine Herzdruckmassage. Die Besitzerin der Katze weint und sieht dem Geschehen hilflos zu. Dann kommt der erlösende Moment: "Miau, miau", die Katze hat es geschafft und ist zurück im Leben.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion