Kurzclips

Proteste gegen GroKo vor SPD-Parteitag in Bonn

Es geht um alles. So zumindest sehen es die Mitglieder der SPD. Am heutigen Sonntag wollen in Bonn 600 Delegierte aus den 16 Landesverbänden und 45 Präsidiumsmitglieder über die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen mit der Union abstimmen.
Proteste gegen GroKo vor SPD-Parteitag in BonnQuelle: www.globallookpress.com © imago stock&people/Rüdiger Wölk

Der Ausgang ist ungewiss. Während Parteichef Martin Schulz hingegen früherer Aussagen auf Werbetour für eine große Koalition gegangen ist, kämpfte Juso-Khef Kevin Kühnert an der Front einer No-GroKo-Kampagne. Vor dem World Conference Center Bonn kommt es seit den Morgenstunden zu lautstarken Protesten gegen eine Neuauflage der großen Koalition. 

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion