Kurzclips

Indien: Kind vor Haustür entführt - Anwohner finden Kidnapper und verprügeln sie

Ein Siebenjähriger wartet mit seiner zwei Jahre älteren Schwester vor dessen Haustür auf den Schulbus. Plötzlich entführen ihn zwei Männer - eine Überwachungskamera filmt sie. Seine Mutter hatte ihn nur für wenige Sekunden aus den Augen gelassen.
Indien: Kind vor Haustür entführt - Anwohner finden Kidnapper und verprügeln sie

Eine Überwachungskamera hat den schrecklichen Moment aufgezeichnet. Der Vorfall ereignete sich in der indischen Stadt Morbi. Als die zwei Männer an die Mutter herantreten, ist der Junge noch in den Armen seiner Mutter. Diese sollen sie dann gebeten haben, ihren Schwager an die Tür zu holen. Als sie in das Haus geht, um ihn zu holen, schnappen die Männer den siebenjährigen Jungen und verschwinden auf einem Motorrad.

Die Polizei startete sofort eine Suche nach dem Jungen. Die Mutter verbreitete die Aufnahmen über Mikronachrichtendienste, wo sie viral verbreitet wurden. Ein Mann konnte einen der Entführer auf den Aufnahmen wiedererkennen. Sechs Stunden später wurden sie gefasst. Wütende Anwohner hatten sie gefesselt und verprügelt, bevor die Polizei eintraf. Die Entführer konnten später als Sunny Devnani (27) und Sudhir Sayaram (30) identifiziert werden. Der Polizist fügte hinzu, dass die Männer gestanden hätten, dass sie den Jungen entführt hätten, um von der Familie ein Lösegeld zu verlangen.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion

<