Kurzclips

USA: Trump lässt Prototypen für geplanten Grenzzaun in Kalifornien hochziehen

Auf einer Baustelle im kalifornischen San Diego ließ die US-Regierung den Bauprozess von Prototypen der geplanten Grenzmauer zwischen den USA und Mexiko aufzeichnen. Sechs Baufirmen hatten zuvor insgesamt acht Aufträge für den Bau ihrer Prototypen erhalten, die zwischen umgerechnet 182.000 und 455.000 Euro kosten sollen. US-Präsident Donald Trump teilte Filmmaterial von der Konstruktion in einem Tweet und kommentierte dieses mit den Worten: "Grenzzaun-Prototypen unterwegs!"
USA: Trump lässt Prototypen für geplanten Grenzzaun in Kalifornien hochziehen© RT

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion