Kurzclips

Türkei: Polizei hindert Menschen an Teilnahme an HDP-Marsch mit Tränengas und Gummigeschossen

Die Polizei zerstreute eine Gruppe von Menschen, die versucht haben, an dem Protestmarsch der Partei HDP teilzunehmen. Dazu setzten die Polizeikräfte Tränengas und Gummigeschosse ein.
Türkei: Polizei hindert Menschen an Teilnahme an HDP-Marsch mit Tränengas und GummigeschossenQuelle: RT

Als die Gruppe versuchte, sich dem HDP-Marsch anzuschließen, hielten die Polizisten sie mit Gewalt auf. Die Demonstranten forderten die Freilassung von HDP-Abgeordneten und Journalisten, die derzeit in der Türkei eingesperrt sind.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion