Kurzclips

Indien: Bekannte TV-Moderatorin von Palme erschlagen

Kanchan Nath, eine bekannte Moderatorin des staatlichen Fernsehkanals von Indien, ist am Donnerstag von einer umstürzenden Kokosnuss-Palme getroffen worden. Sie überlebte den Unfall auf einer Straße in Bombay nicht. Am Samstagmorgen erlag sie im Krankenhaus ihren schweren Verletzungen. Der tragische Unfall wurde von einer Überwachungskamera gefilmt.
Indien: Bekannte TV-Moderatorin von Palme erschlagen

Die 57-Jährige kam gerade von einem Yoga-Kurs. Die Aufnahmen zeigen sie in einer schwarzen Hose und blauem T-Shirt. Wie aus dem Nichts stürzt plötzlich eine Palme auf sie und prescht sie zu Boden. Passanten eilen zu Hilfe und hieven die Palme von ihr, unter dessen Blättern die Moderatorin begraben liegt. Sie wurde sofort auf die Intensivstation in einem nahegelegenen Krankenhaus gebracht. Doch ihre schweren inneren Verletzungen und Frakturen ließen sie am Samstagmorgen für immer einschlafen. Es wird vermutet, dass die heftigen Regenfälle und Winde in den Tagen zuvor, den Umsturz des Baumes verursacht haben.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion