Kurzclips

Syrien: Bürger bezahlen nun mit Assad - Neuer Geldschein in Umlauf gebracht

Syrien hat eine neue Banknote: Am Sonntag ist der neue 2.000-Lira-Schein in Umlauf gebracht worden. Umgerechnet hat er etwa einen Wert von 3,40 Euro. Auf ihm ist ein Portrait des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad abgebildet. Aufnahmen von gestern Morgen zeigen, dass Syrer bereits mit diesem in Damaskus bezahlen.
Syrien: Bürger bezahlen nun mit Assad - Neuer Geldschein in Umlauf gebracht

Ein Mann erklärt, dass er den Geldschein besonders schön findet, weil Assad darauf abgebildet ist. Am Sonntag gab die Zentralbank von Syrien bekannt, dass die neuen Banknoten aufgrund der massiven Abnutzung der derzeit vorhandenen Geldscheine in Umlauf gehen würden.

Für deutsche Untertitel bitte die Untertitelfunktion auf Youtube aktivieren.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion