Kurzclips

Unglaublich: Bus rast mit hohem Tempo in Mann hinein - Der steht auf und geht in die Kneipe

Mit viel zu hoher Geschwindigkeit rast der Bus in die Kurve und kann einem Fußgänger nicht mehr ausweichen. Er trifft ihn so stark in die Rückseite, dass der Mann zusammen mit Trümmerteilen mehrere Meter den Asphalt entlang rutscht. Wie durch ein Wunder steht der Mann scheinbar unversehrt wieder auf und setzt seinen Weg in die Kneipe fort. Berichten zufolge wurde er nur leicht verletzt und trug lediglich ein paar Schrammen und Blessuren davon.
Unglaublich: Bus rast mit hohem Tempo in Mann hinein - Der steht auf und geht in die Kneipe

Der Vorfall ereignete sich am Samstag in Reading, Großbritannien.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion