Kurzclips

Doppelanschlag im Iran: IS-Terrorist zündet Sprengstoffgürtel - Video zeigt Explosion

Erstmals haben Terroristen des IS gestern Vormittag im Iran zugeschlagen. Fast zeitgleich fanden zwei Anschläge statt. Vier als Frauen verkleidete Männer verschafften sich laut iranischen Behördenangaben Zugang ins Parlament. Im Gebäude eröffneten sie das Feuer. Einer der Angreifer sprengte sich in die Luft. Auch am Grabmal von Revolutionsführer Ajatollah Chomeini schlugen drei IS-Anhänger zu. Einer davon sprengte sich in die Luft. Die Explosion ist im Video zu sehen.
Doppelanschlag im Iran: IS-Terrorist zündet Sprengstoffgürtel - Video zeigt Explosion

Mindestens 13 Menschen starben bei dem Doppelanschlag und über 40 wurden verletzt. Wenige Stunden nach dem Überfall reklamierte der IS über seine Medienplattform „Amaq“ den Anschlag für sich und veröffentlichte ein Video aus dem Parlament. In dem Video ist ein Attentäter zu sehen und ein Mann, der blutend und regungslos am Boden liegt. Iranische Sicherheitsorgane vermuten Saudi-Arabien als Drahtzieher hinter den Angriffen.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion