Kurzclips

Videos: Schüsse, Explosion und Geiselnahme im iranischen Parlament - mehrere Tote und Verletzte

Im Iran hat es offenbar einen koordinierten Doppelangriff gegeben. In das Parlament sind bewaffnete Angreifer eingedrungen und haben das Feuer eröffnet. Es soll sich auch eine Explosion ereignet haben, bei der sich einer der Angreifer in die Luft sprengte. Auch am Mausoleum von Chomeini sind Schüsse gefallen. Dort sollen ebenfalls mehrere Angreifer aktiv sein. Offizielle Opferzahlen liegen noch nicht vor. Im Parlament haben die Angreifer Geiseln genommen. Der IS hat sich zum Anschlag bekannt.
Videos: Schüsse, Explosion und Geiselnahme im iranischen Parlament - mehrere Tote und Verletzte

Moment, in dem sich ein Terrorist vor dem Mausoleum von Chomeini in die Luft sprengt:

Der IS hat ein Video aus dem Inneren des Parlaments veröffentlicht. Achtung verstörende Bilder:

Polizei und Angreifer liefern sich Schusswechsel am Parlament:

Einer der Angreifer zeigt sich mit Geisel an Parlamentsfenster:

Auch am Mausoleum von Chomeini soll sich ein Angreifer in die Luft gesprengt haben:

Schüsse im Parlament:

Live aus Teheran:

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion