Kurzclips

Geschasster FBI-Chef Comney: "Ich wurde nie unter Druck gesetzt"

Der kürzlich aus dem Amt als FBI-Chef entlassene James Comney äußerte sich am 3. Mai 2017 zu den Umständen seiner Absetzung bei einer Anhörung unter Eid vor dem Rechtsausschuss des US-Senats. Comney wörtlich: "Eine Situation in welcher uns gesagt wird, dass wir aus politischen Gründen aufhören müssen etwas zu verfolgen, das wäre eine sehr große Sache.“
Geschasster FBI-Chef Comney: "Ich wurde nie unter Druck gesetzt"© c-span.org

Quelle: C-SPAN

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion