Kurzclips

Washington: Bodyguards und Unterstützer von Erdogan prügeln sich mit Gegnern – Neun Verletzte

An der türkischen Botschaft in Washington ist es gestern, am Rande des Treffens zwischen Erdogan und Trump, zu einer Massenschlägerei gekommen. Erdogans Unterstützer und Bodyguards sollen laut Zeugenaussagen die Anti-Erdogan-Demonstranten angegriffen haben. Viele von ihnen trugen Flaggen der YPG, einer kurdischen Miliz in Syrien, die von der türkischen Regierung als Terrororganisation angesehen wird. Videoaufnahmen zeigen, wie die Bodyguards auf Leute am Boden eintreten.
Washington: Bodyguards und Unterstützer von Erdogan prügeln sich mit Gegnern – Neun Verletzte

Neun Menschen wurden infolge der Schlägerei verletzt, eine Person darunter soll sich in einem kritischen Zustand befinden. Das Gesicht einer Person ist blutüberströmt. Erst mit Hilfe der Polizei konnte die Schlägerei beendet werden.  

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion