Kurzclips

Südkorea: US-Vize Präsident Pence besucht demilitarisierte Zone an der nordkoreanischen Grenze

US-Vizepräsident Mike Pence besuchte am Montag unangekündigt die Joint Security Area (JSA) bei Panmunjom in der entmilitarisierten Zone (DMZ) zwischen Nord- und Südkorea. Dort warnte Pence: "Die Nordkoreaner und das Militär von Nordkorea, sollten die Entschlossenheit der Vereinigten Staaten von Amerika nicht verkennen, an der Seite unserer Verbündeten zu stehen" und stellte weiter fest: "Die Allianz zwischen Südkorea und den Vereinigten Staaten ist eisern".
Südkorea: US-Vize Präsident Pence besucht demilitarisierte Zone an der nordkoreanischen GrenzeQuelle: RT

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion