Kurzclips

Mossul: 360°-Video zeigt Ausmaß der Zerstörung nach Luftbombardements der US-geführten Koalition

Rund um die Tal Alruman Straße im Westen Mossuls liegen Trümmer. Aufnahmen im 360°-Format erlauben einen umfassenden Eindruck der enormen Zerstörung. Nachdem Terroristen sich in dem Gebiet breit machten, führte die US-geführte Anti-IS-Koalition Luftangriffe auf das Wohngebiet durch.
Zerstörung im Westen Mossuls nach Luftangriffen gegen den IS:

Laut den Aussagen von Anwohnern wurden allein unter den Trümmern von drei Häusern 28 Personen verschüttet. Einige Leichen wurden bereits geborgen. Die irakische Armee startete letzten Oktober eine Offensive zusammen mit Unterstützung ihrer Verbündeten, um Mossul vom IS zu befreien. Mittlerweile soll ein Drittel der zweitgrößten Stadt des Iraks mit ehemals drei Millionen Einwohnern befreit worden sein.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion