Kurzclips

US-Polizist knallt den Kopf eines Festgenommenen gegen Windschutzscheibe bis diese bricht

Ein Polizeibeamter aus Ohio hat den Kopf eines mit Handschellen gefesselten Mannes mit einer solchen Wucht auf einen Polizeiwagen geknallt, dass die Windschutzscheibe zerbrochen ist. Das zeigt ein neu veröffentlichtes Dashcam-Video. Trotz der groben Behandlung des Festgenommenen verteidigt der örtliche Polizeichef den Beamten. Pele Smith musste nach dem Aufprall wegen seiner Gesichtsverletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden.
US-Polizist knallt den Kopf eines Festgenommenen gegen Windschutzscheibe bis diese bricht

Zu der Festnahme kam es, während die Polizei in der Gegend einer Beschwerde wegen Drogenmissbrauchs nachging. Laut einer Erklärung des Polizeichefs von Lorain in Ohio, Cel Rivera, versuchte Smith Drogenbeweise zu vernichten, indem er sie sich in den Mund steckte und „körperlichen Widerstand“ leistete, als die Beamten versuchten, an die Drogen zu gelangen und ihn festzunehmen. Allerdings zeigt das Video Smith lediglich, wie er seiner Mutter zuruft, dass sie nach seinem Sohn schauen soll.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion