Kurzclips

Irak: Sicherheitskräfte verhaften Teenager mit Sprengstoff-Gürtel in Kirkuk

Ein 13 jähriger Jugendlicher, der vermutlich eine Selbstmordweste trug, ist Sonntagabend durch kurdische Sicherheitskräfte in der Stadt Kirkuk verhaftet worden. Die Weste zogen die Sicherheitskräfte dem Jungen mitten auf der Straße aus, bevor er mit dem Polizeiwagen weggebracht wurde.
Irak: Sicherheitskräfte verhaften Teenager mit Sprengstoff-Gürtel in Kirkuk

Videorechte: Kurdistan24

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion