Kurzclips

Russische Kampfschiffe im Mittelmeer zerstören mit Marschflugkörpern Kommandoposten von Al-Nusra

Das russische Verteidigungsministeriums hat verkündet, dass im Mittelmeer stationierte Kampfschiffe mehrere Marschflugkörper auf Ziele der Al-Nusra Front in Syrien abgefeuert hätten. Dabei seien ein Kommandoposten, Munitionsdepots sowie Waffenfabriken nahe Dar Taaza im Gouvernement von Aleppo zerstört worden.
Russische Kampfschiffe im Mittelmeer zerstören mit Marschflugkörpern Kommandoposten von Al-Nusra© Минобороны России

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion

<