Kurzclips

Taifun auf Zerstörungstour durch bevölkerungsreichste Provinz Chinas

Taifun Nida hat nach seiner Zerstörungstour über die Philippinen die bevölkerungsreichste Provinz Guangdong in China erreicht. Mit seinen bis zu 150 Kilometern die Stunde hinterließ er eine breite Spur der Zerstörung. Für die Region wurde die höchste Notfallwarnung ausgerufen und mehr als 150 Flüge auf dem nahe gelegenen internationalen Flughafen Hongkong gestrichen.
Taifun auf Zerstörungstour durch bevölkerungsreichste Provinz Chinas

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion