Kurzclips

Indien: Blitzeinschläge töten mindestens 90 Menschen in drei Bundesstaaten

Mindestens 90 Menschen sind Berichten zufolge in den indischen Bundesstaaten Bihar, Jharkhand und Madhya Pradesh durch Blitzeinschläge getötet worden. Zudem wurden viele Menschen verletzt. Das Video aus Bihar zeigt die Schwere der Gewitter sowie überfüllte Krankenhäuser und Menschen, die um die Opfer des Gewitters trauern. Bei einer großen Mehrheit der Opfer handelte es sich um Menschen aus landwirtschaftlichen Betrieben, die während des Unwetters auf offenen Feldern arbeiteten.
Indien: Blitzeinschläge töten mindestens 90 Menschen in drei Bundesstaaten

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion