Kurzclips

Frankreich: Schlechte Laune? Ronaldo wirft Mikrofon eines Reporters in den See

Der Kapitän der portugiesischen Fußball-Nationalmannschaft, Cristiano Ronaldo, hat heute in Lyon das Mikrofon eines Reporters in einen nahe gelegenen See geworfen. Ronaldo und einige Teammitglieder waren gerade auf einem morgendlichem Spaziergang, gefolgt von einer Menge Journalisten und Fans, als einer der Journalisten sich dem Mannschaftskapitän nähert und ihm eine ganz gewöhnliche Frage stellt, nämlich ob er gut auf das kommende Spiel vorbereitet sei.
Frankreich: Schlechte Laune? Ronaldo wirft Mikrofon eines Reporters in den SeeQuelle: RT

Dann reißt er ihm kommentarlos das Mikrofon aus der Hand und wirft es in den See.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion