Kurzclips

Drohne filmt Graffiti in Gedenken an die getöteten Kinder in den Ruinen des Flughafens von Donezk

Eine Drohnenaufnahme, die gestern am zerstörten Flughafen von Donezk entstanden ist, zeigt das Graffiti eines Straßenkünstlers, das in Gedenken an die 101 Kinder, die während des laufenden Ukraine-Konflikts in der selbsternannten Volksrepublik Donezk (DPR / DNR) getötet worden, angefertigt worden ist.
Drohne filmt Graffiti in Gedenken an die getöteten Kinder in den Ruinen des Flughafens von Donezk

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion

<