Kurzclips

Dunkle Sonne - NASA nimmt gewaltiges koronales Loch auf

Die NASA hat kürzlich ein erstaunliches Video veröffentlicht, in dem eine gigantische dunkle Fläche auf der oberen Hälfte der Sonne zu sehen ist. Die Aufnahmen sind vom 17-19 Mai entstanden und zeigen ein sogenanntes „koronales Loch". Diese Bereiche der koronalen Löcher sind Gebiete aus denen Plasma mit hoher Geschwindigkeit austritt und die eine niedrigere Temperatur und Dichte als die restliche Umgebung aufweisen.
Dunkle Sonne - NASA nimmt gewaltiges koronales Loch auf

Dadurch erscheinen sie auf Aufnahmen im Röntgenstrahlenbereich dunkler als der Rest der Sonne. Die NASA sagt, dass das riesige Loch eigentlich nicht von großer Bedeutung ist, aber es bleibt unklar, warum sich diese koronalen Löcher tatsächlich bilden.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion