Kurzclips

Nur knapp einer Katastrophe entgangen – Triebwerk fängt auf Rollbahn kurz vor Abflug Feuer

Nur kurz vor dem Start hat heute eine Passagiermaschine der Korean Air mit 319 Menschen an Bord auf der Rollbahn Feuer gefangen. Alle 302 Passagiere und die 17 Besatzungsmitglieder konnten über Notfallrutschen gerettet werden. Das Video zeigt die Maschine, die von Tokio nach Seoul fliegen sollte, von Feuerwehrwagen umringt. Laut offiziellen Aussagen ist die Brandursache bislang unbekannt.
Nur knapp einer Katastrophe entgangen – Triebwerk fängt auf Rollbahn kurz vor Abflug Feuer

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion