Kurzclips

Guam: US-B-52 Bomber stürzt am Andersen-Stützpunkt der US Air Force ab

Ein B-52-Bomber ist heute Früh abgestürzt und hat Feuer gefangen, kurz nach einer Übung auf dem Andersen-Stützpunkt der US Air Force auf der pazifischen Insel Guam. Die sieben Besatzungsmitglieder, die an Bord waren, sollen laut Beamten wohl auf sein.
Guam: US-B-52 Bomber stürzt am Andersen-Stützpunkt der US Air Force ab

Video mit freundlicher Genehmigung von „Kuam News“

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion