Kurzclips

Russland: Sehen Sie den allerersten Raketenstart vom Kosmodrom Wostotschny

Die russische Weltraumagentur, Roskosmos, hat gestern Videomaterial veröffentlicht, das den ersten Raketenstart vom Kosmodrom Wostotschny zeigt. Für die Aufnahmen wurden Kameras auf der Sojus-2.1a-Rakete installiert. Der Start der Rakete vom neuen russischen Kosmodrom Wostotschny [dt. Östlicher Weltraumbahnhof] fand am 28. April, nach einer ersten 24-Stunden-Verzögerung, aufgrund eines automatischen Systemausfalls der Steuerung, statt.
Russland: Sehen Sie den allerersten Raketenstart vom Kosmodrom Wostotschny

Die Rakete brachte erfolgreich drei Satelliten, den Aist-2D, die Samsat-218 und den Lomonossow, in den Orbit.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion