Kurzclips

Russische Su-30-Jets begleiten WFP-Hilfslieferungen zu IS-belagerter Stadt in Syrien

Russische Su-30-Kampfjets haben für ein IL-76 Frachtflugzeug, das WFP-Hilfslieferungen (UN World Food Programme) verfrachtet hatte, einen Sicherheitskorridor geschaffen, um die lebenswichtige humanitäre Fracht über der syrischen Stadt, Deir ez-Zor, die noch immer vom IS belagert wird, sicher abwerfen zu können.
Russische Su-30-Jets begleiten WFP-Hilfslieferungen zu IS-belagerter Stadt in Syrien

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion