Kurzclips

Polizei setzt Tränengas gegen Migranten und Flüchtlinge an griechisch-mazedonischer Grenze ein

Mazedonische Grenzpolizisten haben erneut Tränengas auf Flüchtlinge und Migranten auf der griechischen Seite des Grenzzaunes eingesetzt, weil diese erneut versuchten die Grenzabsperrung niederzureißen.
Polizei setzt Tränengas gegen Migranten und Flüchtlinge an griechisch-mazedonischer Grenze ein

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion

EU-Armee

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat erneut die Idee einer EU-Armee vorgebracht. Sollte die EU über eigenständige Streitkräfte verfügen?